Papiertonne

Die kostenlose, blaue Tonne kommt - und die Papierentsorgung wird einfacher!

Göttingen hat die blaue Papiertonne. Damit wird für die Kundinnen und Kunden der Göttinger Entsorgungsbetriebe die Entsorgung von Papier und Pappe einfacher und bequemer. Die Papiertonne ist ein kostenloses Angebot für Grundstückseigentümer und Gewerbetreibende. Die Eigentümer entscheiden selbst, ob sie gewünscht wird oder nicht, ob sie hausbezogen oder als Nachbarschaftstonne aufgestellt werden soll und auch über die Größe. Es gib sie in den Tonnengrößen 120, 240 und 1.100 Liter. Die Entleerung erfolgt 14-täglich. Die Papiertonne ist in jedem Fall kostenlos, egal wie viele Papiertonnen oder welche Größen aufgestellt werden. Auch der Tausch und Transport der Papiertonnen ist kostenlos.

Sukzessive abgeschafft werden die öffentlichen Depotcontainer für die getrennte Erfassung von Altpapier und Kartonagen. Bis Ende 2008 werden die Altpapiercontainer aus dem gesamten Stadtgebiet abgezogen. Somit gehören dann die häufig verschmutzen Containerplätze, die leider auch als illegale Müllsammelplätze genutzt werden, hoffentlich bald der Vergangenheit an. Dies bedeutet mehr Sauberkeit und Sicherheit in Ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld. Die Altglas- und Kleidercontainer bleiben auf den Standplätzen.

Die Bündelsammlungen der Vereine, Feuerwehren, Verbände und auch die Papierentsorgung auf dem Recyclinghof, Rudolf-Wissell-Straße 5, bleiben bestehen.

Bitte unterstützen Sie auch weiterhin die Bündelsammlungen in gleichen Umfang wie bisher.

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe weisen darauf hin, dass Papier und Kartonagen nicht über den Restabfallbehälter entsorgt werden dürfen.

 Die Vorteile der Papiertonne liegen für den Nutzer auf der Hand: Keine langen Wege mehr zum Depotcontainer, auch keine Lagerhaltung in der Wohnung, d. h. höherer Komfort und mehr Service ohne zusätzliche Kosten.

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe erhoffen sich, durch das komfortable Erfassungssystem die Altpapiermenge deutlich zu steigern. Gegenüber dem Depotcontainersystem werden Einsparungen von bis zu 120.000 Euro pro Jahr erwartet. Die Einsparungen werden zur Stützung der Abfallgebühren herangezogen und kommen somit allen Gebührenzahlern zu Gute.

Grundstückseigentümer/-innen und Gewerbebetriebe können die Papiertonne einfach hier bestellen.