Stadtentwässerung in Zahlen

Kanäle

  • Länge der Abwasserkanäle insgesamt - 1320 km
  • Schmutzwasserkanäle - 360 km
  • Regenwasserkanäle - 360 km
  • Anschluss-Leitungen - 600 km
  • kleinster Rohrdurchmesser - 150 mm
  • größter Rohrdurchmesser - 2000 mm
  • Schmutzwasserpumpwerke - 5 Pumpwerke
  • Regenwasserpumpwerke - 1 Pumpwerk

Kläranlage

  • Vorklärbeckenvolumen - 3.750 m3
  • Trockenwetterausgleichsbeckenvolumen - 6.750 m3
  • Regenwetterspeicherbecken - 17.430 m3
  • Belebungsbeckenvolumen - 34.530 m3
  • Nachklärbeckenvolumen - 27.040 m3

Durchschnittliche Stoffbilanz

  • Faulschlamm - ca. 150.000 m3
  • entwässerter Klärschlamm - ca. 10.000 t
  • Rechengut - ca. 300 t
  • Sandfanggut - ca. 100 t
  • Gaserzeugung - ca. 1.900.000 m3
  • Geklärte Abwassermenge - ca. 12.500.000 m3
  • Jahresniederschlagsmenge - ca. 650 mm

Kanalbenutzungsgebühr: (Stand 01.01.2016)

  • Schmutzwasserbeseitigung - 2,34 EUR/m3
  • Niederschlagswasserbeseitigung (bebaute und befestigte Fläche) - 0,55 EUR/m2